top of page
STILE

STILE

LET`S GO DEEP..

Der erste Grundpfeiler meiner eigenen Yogapraxis basiert auf dem Hatha Vinyasa Parampara® Yoga, konzipiert durch Andreas Ruhula und Sybille Schlegel.

Mit seinen Wurzeln gründet er auf die Lehre von Tirumalai Krishnamacharya und lässt uns Hatha Yoga im Stile des Vinyasa praktizieren.

Mein Unterrichtsstil ist ausrichtungsorientiert, passt sich den Bedürfnissen meiner Schüler:Innen an und kann auch verschiedene Yoga -Stile miteinander vereinen.

Ich mag es, Dinge natürlich und in seiner Ganzheit fließen zu lassen und so wirst du in meinen Klassen immer wieder sanft dazu angehalten, in bewusster und zugleich sinnvoller Verbindungzwischen Atmung und Bewegung zu treten.

Seit 2019 bilde ich mich im Stile des Katonah Yoga® fort, welches mir, als ein lebendiges und damit auch ganzheitlich greifbares Orientierungs- Tool, nicht nur auf der Matte, sondern auch im Alltag zur Verfügung steht und seit 2023 bin ich zertifizierter Katonah Yoga® teacher.

Katonah Yoga®, welches auf das klassische Hatha- Yoga basiert und mit seinen Wurzeln in der Philosophie des Taoismus gründet.

Nevine Michaan hat diesen Stil vor über 45Jahren entwickelt und erschafft hiermit eine Synthese der TCM (=Traditionell Chinesische Medizin) und klassischem yogischem Denken und erzeugt damit eine Poesie der Interpretation.

Die Mischung, die Katonah Yoga® als synkretische Praxis außerdem ausmacht:

Ein in Zeit- und Raum ausgerichtetes magisches System, beruhend auf der heiligen Geometrie und des metaphorischen Denkens und gepaart mit Imagination um die drei Prinzipien des esoterischen Dialogs herum.

Es ist mir eine Herzensangelegenheit meine Schüler:Innen sanft aus Ihrer Komfortzone heraus dazu einzuladen, ihr Potential zu erkennen, um mit Yoga als Werkzeug, nicht nur auf der Matte fokussiert und beseelt zu sein, sondern sich auch als Kompass nach Außen und Innen zu erfahren.

 

 


 

bottom of page